Gefüllte Peperoni

März

22

0 Kommentare

Gefüllte Peperoni

Schon zu unserer Mischkost-Zeit  liebten wir gefüllte Peperoni. Damals eben noch mit Hackfleisch…

Die vegane Variante schmeckt uns nicht nur deutlich besser, sondern wir geniessen sie mit gutem Gewissen noch mehr.

Gefüllt mit Sojaschnetzel, Vollkornreis und gehackten Tomaten ist dieses vegane Gericht eine herzhafte, vollwertige und gesunde Hauptmahlzeit.
… Und von meiner Tochter zur neuen Lieblingsspeise erkoren worden.

Gefüllte Peperoni

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 grosse Peperoni
  • 150 g Sojaschnetzel fein
  • 150 g Vollkorn-Reis
  • 400 g gehackte Tomaten (Dose)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Petersilie
  • Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Deckel der Peperoni abschneiden und gut aushöhlen.
  • Sojaschnetzel nach Packungsanweisung im Bouillon zubereiten.
  • Vollkornreis nach Packungsanweisung zubereiten. Alles mit den Sojaschnetzel, gehackten Tomaten und Petersilie vermischen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  • Eine ofenfeste Form mit dem Olivenöl bestreichen. Die Peperoni daraufstellen und mit der Füllung befüllen. Mit dem Deckel der Peperoni schliessen.
  • Die gefüllten Peperoni für ca. 20 Minuten im Ofen garen.
  • Herausnehmen und geniessen.

 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>