Blitzgericht Randen-Dip

April

19

0 Kommentare

Randen-Dip

Superschnell zubereitet und ein Hingucker auf dem Tisch!

Wir lieben die wundervolle Farbe dieses Randen-Dips.
Dieser vegane Dip passt perfekt zu knusprigem Brot oder auch Crackern. Dazu ein paar Gemüsestängel und fertig ist ein supergesundes, schnell zubereitetes veganes Familien-Essen.

Ihr könnt auch gleich die doppelte Menge zubereiten und den Rest verschlossen im Kühlschrank für ca. 3 Tage aufbewahren.

Guten Appetit!

Randen-Dip

Randen-Dip

Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 250 g gekochte Randen
  • 200 g Kidney-Bohnen abgetropft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Randen schälen und in Stücke schneiden. Alle Zutaten mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zu Brot, Crackers oder auch Gemüsestängel servieren.

 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>